Schlagwort-Archive: Radevormwald

Film zum Stadtfest „700 Jahre Radevormwald“

Am 30.12.2016 wurden im Zentrum vom Radevormwald die Festivitäten zum 700jährigen Stadtjubiläum mit einer sehr schönen Veranstaltung beendet. Dazu wurde der Film zum Stadtfest präsentiert der auf Youtube (Quelle: Winterrabe – Media) veröffentlicht wurde. Viel Vergnügen beim Anschauen…

Veröffentlicht unter Allgemeines, Social Media, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Film zum Stadtfest „700 Jahre Radevormwald“

Kommunalwahl 2014 UWG Radevormwald

Sie möchten unser Wahl- Kochbuchkennen lernen? Dann klicken Sie bitte auf das Bild! Wir setzen uns für Sie ein! Unser Programm: UWG Ziele Bergerhof Schulen Inklusion (ein Klick auf das jeweilige Thema öffnet eine Datei, Sie können den Inhalt lesen und herunterladen…)   Hier finden Sie ein Video … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kommunalwahlen, Politik in Rade, Presse | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Kommunalwahl 2014 UWG Radevormwald

Pressemitteilung 22.11.2011

Die UWG steht nach wie vor hinter den gemeinsamen Beschlüssen, mit einem ganzheitlichen Konzept die Radevormwalder Innenstadt zu erhalten und zu beleben. Dies beinhaltete auch die Freigabe notwendiger finanzieller Mittel und die Ausschöpfung gegebener Fördermittel. Aus heutiger Sicht vermissen wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Presse | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Pressemitteilung 22.11.2011

Gegendarstellung „Für dumm verkauft“, RGA vom 09.09.2004

Gegendarstellung zur Meinung "Für dumm verkauft" aus der Radevormwalder Zeitung / RGA vom 09.09.2004 Zu verschiedenen Ausführungen in der Meinungsdarstellung der Frau Neuser besteht die UWG auf folgenden Richtigstellungen: "halbgare Visionen" – Richtig ist, dass Gespräche zwischen dem Eigentümer des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Außenbereich, Bergerhof, Politik in Rade, Presse | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Gegendarstellung „Für dumm verkauft“, RGA vom 09.09.2004